fbpx

Ambitioniertes Ziel „Klimaneutral 2023“

Wir als Unternehmen stehen in einer besonderen Verantwortung, nicht nur in Hinsicht unserer Dienstleistungen welche wir erbringen, nein…auch unserer Sozialen- und Ökologischen-Verantwortung. Dieser wollen wir nun gerecht werden, zwar mit einem sehr ambitioniertem Ziel, aber wir wollen bis Ende 2023 „Klimaneutral“ wirtschaften. Dies bedeutet, komplette Umstellung unseres Fuhrparks, Begrünung unserer Büro- und Lagerflächen, Umstellung auf Photovoltaik, Energieeffizienz unser IT verbessern (Cloudlösungen), Lieferantenauswahl und vieles mehr. Durch die Komplexität unserer Dienstleistungen, muss sinnbildlich jeder Stein einmal umgedreht werden.

Die Ziele sind klar:

  • CO2 Ausstoß bis auf ein Minimum reduzieren
  • Ressourcen sinnvoller und verantwortungsbewusster nutzen
  • Energierückgewinnung
  • Lieferanten in die Verantwortung mit einbinden
  • Regionale Aufforstung unterstützen

Ein weiteres Ziel, dies ist unserem Geschäftsführer Marcus Pabst wichtig, die Preise für unsere Dienstleistung dürfen nicht steigen. Wir befinden uns aktuell dabei den IST-Zustand unseres ökologischen Fußabdrucks zu erfassen. Hieraus werden dann die nötigen und möglichen Schritte festgelegt. Wir wollen unsere Erfahrungen, Herausforderungen und auch Überraschungen, welche uns während diesem Projekt widerfahren sind, in einem Blog zusammen zutragen, in der Hoffnung das uns viele Unternehmen folgen werden.

Eines ist klar, nur gemeinsam können wir den Klimawandel verlangsamen.

Wir haben uns ein ambitioniertes Ziel gesetzt!